Forstbüro Gräbner -  Ihr Partner für Forstimmobilien

Partner von    Agrarland GmbH

Tel.: 05191 998223        Fax: 05191 976665        info@forstbuero-graebner.de

freiberuflicher Forstsachverständiger - forstfachliche Betreuung und Beratung für Waldbesitzer

" Du sagst: Bäume sind Bäume, grün im Sommer und im Winter kahl..... Du kennst meine lieben Bäume nicht, guter Freund! Es sind Leute von Charakter, sie haben ihre Eigenart, nur daß sie verschwiegen sind und ihre Seele nicht den ersten besten, der gelaufen kommt, offenbaren. Es lohnt sich wohl, näher mit ihnen bekannt zuwerden"

Augustin Wibbelt

Hilfe bei der Waldbewirtschaftung - Bewirtschaftung (Beförsterung) von Kleinwaldbesitz - Planung, Ausführung und Pflege von Kompensationsmaßnahmen - Bewertung von Waldgrundstücken - Vermittlung von Forstimmobilien und Agrarimmobilien

Willkommen beim Forstbüro Gräbner

Als freiberuflicher Forstsachverständiger stehe ich Ihnen als kompetenter Ansprechpartner  für alle Fragen rund um die Forstwirtschaft zur Verfügung.

Das Angebot an forstlichen Ingenieurdienstleistungen reicht von der forstfachlichen Betreuung und Beratung (Beförsterung) über die Projektierung von Kompensationsmaßnahmen (Ersatzaufforstungen), die Bewertung von Waldflächen bis zur Hilfe und Unterstützung beim Kauf bzw. Verkauf von Forstimmobilien sowie die Vermittlung von Agrarimmobilien.

Ich bin pensionierter Forstbeamter (Dipl. Forst Ing.) und verfüge über langjährige Erfahrungen in forstwirtschaftlichen und forstwissenschaftlichen Fragestellungen. Die Hauptzeit meiner beruflichen Tätigkeit war ich als Oberförster, Forstamtsleiter bzw. Stellvertreter tätig. Viele Jahre meines Berufslebens war ich für die Verwaltung und die Verwertung von Forstflächen und Landwirtschaftsflächen verantwortlich. Die Verwaltung der Liegenschaften beinhaltete ebenfalls die Koordinierung der Nutzung von Flächen für Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen (Kompensationsmaßnahmen) sowie deren Planung, Anlage und Pflege für öffentliche und private Bedarfsträger.

Schwerpunktmäßig bin ich für Sie in Niedersachsen tätig, bearbeite aber auch gern Projekte in den angrenzenden Bundesländern. Bei der Vermittlung von Forstimmobilien und Agrarimmobilien bin ich für Sie europaweit tätig.

Bei einem beabsichtigten Verkauf oder Kauf von Waldflächen helfe ich Ihnen bei der Suche nach geeigneten Käufern bzw. einem Waldgrundstück gemäß Ihren Wünschen. Für die Preisfindung beim Verkauf oder Kauf von Waldflächen bzw. Forstflächen bewerte ich Waldgrundstücke auf der Grundlage der aktuellen Bestandesdaten. Damit stehen Ihnen Basisdaten für Preisverhandlungen zur Verfügung. Gern berate und begleite ich Sie bei allen mit dem Verkauf oder Kauf von Wald in Zusammenhang stehenden Aktivitäten bis zum Notartermin.

Ich betreue Ihren Waldbesitz und berate Sie, wie Sie Ihren Wald wirtschaftlich nutzen können dabei umfasst die forstfachliche Beratung für Waldbesitzer auch Fragen zu Waldbau, Forstschutz, Waldbewirtschaftung sowie optimale Holzaushaltung und Holzsortierung. Die forstfachliche Betreuung und Bewirtschaftung (Beförsterung) Ihres Waldbesitzes erfolgt durch mich nach den Grundsätzen der naturnahen Waldwirtschaft und unter Beachtung der Nachhaltigkeit. Nachhaltige Waldbewirtschaftung bedeutet, Waldflächen so zu betreuen und zu nutzen, dass die Funktionen und Leistungen des Waldes auch für die Zukunft erhalten bleiben. Mein Ziel ist dabei die Erhaltung und Schaffung stabiler, naturnaher, struktur- und artenreicher Mischwälder. Entsprechend Ihres individuellen Bedarfs werden Teilaufgaben der Waldbewirtschaftung oder die komplette Betreuung und Bewirtschaftung (Beförsterung) Ihres Waldbesitzes übernommen.

Wenn Sie durch eine Baumaßnahme einen unvermeidbaren Eingriff in Natur und Landschaft durch eine Waldumwandlung vornehmen müssen, sind Sie gemäß Landeswaldgesetz verpflichtet den Eingriff zu kompensieren. Ich übernehme die Planung (Projektierung), Ausführung und Pflege der Kompensationsmaßnahme (Ersatzaufforstung) nach Vorgabe des zum Planfeststellungsbeschluss der Baumaßnahme ergangenen Landschaftspflegerischen Begleitplanes. Da Ersatzaufforstungen in der Regel nicht am Ort des Eingriffs realisiert werden können spricht man hier von Ersatzmaßnahmen. Durch Ersatzmaßnahmen sollen Eingriffe in Natur und Landschaft im betroffenen Raum (im räumlichen Zusammenhang) wiederhergestellt werden. Der Begriff Kompensationsmaßnahme ist eine Zusammenfassung von Ausgleichsmaßnahmen und Ersatzmaßnahmen. Gern übernehme ich nach Abschluss der Maßnahme die weitere forstliche Betreuung und Verwaltung der Maßnahmefläche.

Meine forstlichen Ingenieurdienstleistungen biete ich für alle Waldbesitzarten an.

Kundenzufriedenheit, Zuverlässigkeit und hohe Qualitätsanforderungen stehen bei mir an erster Stelle.

Uwe Gräbner Forstbüro Gräbner 05191-998223 info@forstbuero-graebner.de